Guss ist Qualität!
Kostenlose Beratung 0491 6099110
Versandkostenfrei

Heavy Metal an der Hochschule für Künste Bremen

16-10-11-Prasentation-LEDA Im Sommersemester 2016 beschäftigte sich eine Gruppe Studenten für integriertes Design in Form eines Wettbewerbes an der Hochschule für Künste mit dem Werkstoff Gusseisen.

Der Kurs verbindet die theoretischen Inhalte des Designstudiums mit dem Einsatz dieser Kenntnisse in der Praxis und findet unter der Leitung von Prof. Andreas Kramer statt. Der Kurs „Heavy Metal“ kooperiert mit der Firma Leda Werk GmbH & Co. KG. Ziel ist die Entwicklung potenzieller Guss-Produkte für den Leda Onlineshop.

Am 11.10.2016 wurden die fertigen Produktentwürfe innerhalb einer Abschlusspräsentation der Firma Leda Werk GmbH & Co. KG vorgestellt. Für jeden der Produktentwürfe besteht die Chance mit in das Sortiment des Online-Shops aufgenommen zu werden. Es kann also durchaus sein, dass der beste Entwurf zum nächstens Kassenschlager im Internet wird.

Die Ursprungsgeschichte des Wettbewerbs startet an der Universität Bremen. Dort wurde innerhalb eines Studienmoduls des Lehrstuhls für Gründungs- und Mittelstandsmanagements von Prof. Dr. Jörg Freiling ein Projekt mit der Firma Leda Werk GmbH & Co. KG durchgeführt bei welchem es um die Optimierung des Online-Shops ging. Die BWL- Studenten hatten die Idee die Kooperation mit den HfK-Studenten  aufzubauen und eine Zusammenarbeit zwischen dem der Leda Werk GmbH & Co. KG, der Universität Bremen und der HfK entstehen zu lassen. Diese wird in Form des Wettbewerbs ins Leben gerufen.

In diesem Jahr findet der „Heavy Metal“ Wettbewerb zum ersten mal statt. Er soll in den nächsten Jahren wiederholt werden und langfristig zu einem anerkannten Gusseisenwettbewerb heranwachsen.

Zwischen den Produktentwürfen gab es sehr kreative Ansätze den Werkstoff Gusseisen für Gartenprodukte zu nutzen. Hierbei wurden die Vorteile des Werkstoffes Gusseisen genutzt um Feuerstellen, Futterstellen und sonstige Gartenartikel zu entwerfen. Die Designideen für Gartenausstattung aus Gusseisen werden innerhalb unseres Blogs veröffentlicht. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.